{Kapitel 1} – willkommen….

welcometorealityphoto via Lamis Jarrar

Kapitel 1. Tatsächlich und unfassbarer Weise ist dies das 1. Kapitel. Aber von was?! Von einem Blog der ein experimentelles Versuchsstück darstellt. Diese Redundanz soll es vermutlich rechtfertigen, eine Niederschrift von Gedanken, die mich bewegen und die ich teilen möchte.
Nein, ich bin keine Journalimus oder Psychlogie Studentin, die versuchen will
ihre Theorien zu bestätigen oder zu untersuchen. Einst sagte ich sogar während meiner Hausaufgaben zu meiner Mama

“warum muss ich diesen blöden Aufsatz schreiben, ich will doch eh kein Schriftsteller werden”.

Warum also dieser Blog?
Mein Ziel ist es… nein eigentlich gibt es kein Ziel oder einen höheren Sinn. Ich lasse hier lediglich meinen Gedanken freien Lauf, um vieles zu verarbeiten, mit dem ich in der immer schneller werdenden Welt kolidiere, wie ein Komet mit einem anderen Weltall-Teilchen, das mir gerade nicht in den Sinn kommen will.
Wie kommt man auf den Gedanken, dann einen Blog zu schreiben, warum kein Tagebuch?! Vielleicht bin ich auf der Suche nach Antworten oder Meinungen, die mir neue Sichtweisen eröffnen.

Es ist ein Experiment und was dabei als Ergebnis herauskommt, werden wir sehen.
Klar ist nur eins, fortan werde ich wöchtenlich Beträge über die Welt und das Sein posten, die zum Nachdenken, Kommentieren oder zur Inspiration dienen sollen. [Ende]